Aktuelle Informationen für Vermieter zur Corona-Krise

Was bedeutet die Corona-Krise für Stornierungen?

Die Corona-Krise hat für Mieter und Vermieter eine schwere Situation geschaffen, die beiden Seiten viel abverlangt. Im Moment versuchen alle Mieter ihre Buchung zu stornieren und den Vertrag zu beenden. Als Ihr Vermittler bieten wir Ihnen  auch in dieser schweren Situation unsere Hilfe an. 
Wir versuchen für Sie:

  • die Buchung für Sie festzuhalten und in die Zukunft zu verschieben
  • einen Gutschein in Ihrem Namen auszustellen für eine Buchung in einem Angebot von Ihnen
  • wir appellieren an die Solidarität der Mieter, die zweifellos sehr hoch ist

HolidayHome wird nach Erhalt einer Stornierung zu Ihnen Kontakt aufnehmen und alles versuchen, damit der Kunde sie nicht verlässt. Wir bieten eine bis zu 24 Monate spätere Anreise an, die aber neu bestätigt werden muss. Wir bitten Sie, diesen Mieter bevorzugt zu behandeln und uns dies pro Einzelfall zu bestätigen.
Gemeinsam überstehen wir diese Krise.

#verschiebdeinereise

Der Präsident und alle Mitglieder des Deutschen Reiseverbandes rufen zur Solidarität auf:

Reisende sollen ihre bereits gebuchten Reisen nicht stornieren, sondern aufschieben. Dazu rufen jetzt der Deutsche Reiseverband (DRV) und der Deutsche Tourismusverband (DTV) auf. Der Hintergrund: Werden Reisen in Absprache mit dem Reisebüro, Reiseveranstalter oder Gastgeber nicht storniert, sondern auf einen späteren Termin verlegt, bleibt die Liquidität in den Unternehmen. Genau das ist momentan extrem wichtig.

„Die aktuelle Krise ist beispiellos für die Reisewirtschaft“, sagt DRV-Präsident Norbert Fiebig. „Aber jede Krise ist irgendwann auch wieder vorbei. Und die Lust auf Urlaub wird sicherlich ungebrochen sein. Dann müssen wir die Reisewirtschaft kickstarten. Dabei können all jene helfen, die ihren Urlaub jetzt nicht absagen, sondern verschieben.“

Um die Aktion zu bewerben, wurde der Hashtag #verschiebdeinereise ins Leben gerufen.

Für alle, die sich der Kampagne anschließen wollen, stellt der DRV auch Kampagnenmotive kostenlos zur Verfügung. Hier geht es zum Download.

Erreichbarkeit HolidayHome

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aktuell nur sehr eingeschränkt telefonisch erreichbar sind. Wir erhalten aktuell viele Anfragen. Bitte senden Sie uns Ihr Anliegen per eMail an partner@holiday-home.org.

Änderungen am Belegungskalender, den Konditionen oder der Beschreibung nehmen Sie am besten selbst im PartnerPortal vor.

Wichtige Bitte an unsere Vermieter

Bitte schalten Sie die Verfügbarkeit und die Konditionen (Preise, Rabatte) für das Jahr 2021 frei. Die Daten wurden bereits auf Basis der Konditionen vom Jahr 2020 im PartnerPortal eingefügt. 

Bitte nutzen Sie die Zeit, um die Präsentation Ihrer Ferienunterkünfte zu optimieren:

  • Preise für 2021 prüfen und freischalten
  • Gestalten Sie Ihre Anreiseregeln flexibel
  • Prüfen Sie die Vollständigkeit der Beschreibung, in dem Sie alle Beschreibungsformulare durchgehen und fehlende Angaben ergänzen
  • Machen Sie neue Fotos von Aussen und von Innen. Hier hilft Ihnen unser Foto-Guide, der im PartnerPortal unter Dokumente zur Verfügung steht.

Sie vermieten eine oder mehrere Ferienunterkünfte?

Sie vermieten noch nicht über das Netzwerk von HolidayHome?
Erfahren Sie mehr über HolidayHome und registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich.


Weiterführende Links

 

Teilen

Ähnliche Beiträge